Archive / Unkategorisiert

RSS feed for this section

Kleider: Aus Wolle und Eco-print

Neben den Bilder aus Wolle mache ich seit einiger Zeit auch Kleider aus Wolle.
Jetzt habe ich eine neue Technick entdeckt, das Eco-Printen.
Mit Blätter aus Garten und Wald mache ich Abdrucke auf Kleider und wende diese Technik auch in den Bildern an.

Sehen Sie sich einige Beispiele meiner Kollektion an im Menu: Kleider; Filz und Ecoprint

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elisabeth Vreedehuis


Oktober / November 2019 waren Bilder von mir im Elisabeth Vreedehuis in Den Haag zu sehen.

Die Werke strahlten in der Atmosphähre des inhaltlichen Reichtums dieses Institutes. Es ware eine wunderschöne Ausstellung.

Auch die Führung mit Themagespräch´kosmisches Bewusstsein´war sehr gelungen.

Danke für alle schönen Kontakte und Reaktionen!

Das Bild ´Erscheinen´bleibt noch bis zum kommenden Frühling im Euritmiesaal in Leihgabe. (Lila Bild auf obenstehender Foto)

März 2019 Op Hodenpijl

In der früheren  Kirche des schönen Landgutes “Op Hodenpijl”  in Schipluiden,

nähe Delft (NL), war im März  2019 eine gelungene Ausstellung meiner Arbeit zu sehen.

Viele Besucher kamen wärend meiner Ausstellung auch zum Besuch von Lesungen und Konzerten dieses kulturellen Ortes.

Trans-it! Welten in Bewegung

Bilder aus Wolle

9 Juni bis 8 Juli 2018 im Ital Reding-Hofstatt,  Schwyz

Das historische Wohnmuseum ‘Redinghaus’ hat mir die Einsicht gebracht, dass das astronomische und das soziale Weltbild miteinander verbunden sind.
Das astronomische Weltbild (makro), spiegelt sich im  sozialen Weltbild (mikro).
Das bedeutet, dass wir unsere Umgebung selbst erzeugen.
Der Ausstellungstitel Trans-it! ist daher ein Aufruf: ‘Geben Sie der idealen Welt Gestalt!‘

Lesen Sie (durch auf das Wort Ansprache zu drücken) die Ansprache, die ich gehalten habe.

Ausstellung im Stall: 9. Juni bis 8. Juli 2018

Adresse: Rickenbachstrasse 24, 6430 Schwyz
Tel.: +41 (0)41 811 45 05

http://www.irh.ch/

Öffnungszeiten:

Di. bis Fr. 14 bis 17 Uhr
Sa. und So. 10 bis 16 Uhr